Unser Konzept

bilinguale Erziehung-Deutsch und Chinesisch

Der Rahmenplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich der Freien Hansestadt Bremen sowie unsere pädagogische Konzeption sind die Grundlage unser Arbeit und unserer Qualität. Wir stellen Zeit und Ressourcen zur Verfügung, um unsere pädagogische Konzeption stetig weiterzuentwickeln und fortzuschreiben.

Bei den Drachenkindern arbeiten wir nach dem Situationsansatz. Es bedeutet, dass Kinder und Erwachsene sich gemeinsam auf das Leben einlassen. Alltägliche Situationen aus der Lebensumwelt der Kinder werden zu Lernsituationen. Wir arbeiten dabei prozess- und projektorientiert (Projektarbeit) und räumen den Kindern ein Mitgestaltungs- und Mitspracherecht ein (Partizipation).

Als bilinguale Kita ist Sprache unser Schwerpunkt. Wir arbeiten nach der Immersionsmethode. In unser Kita arbeiten in jeder Gruppe chinesischsprachige und deutschsprachige Fachkräfte zusammen. Sie sprechen ausschließlich "ihre" Sprache. Diese "eine-Person-eine-Sprache"-Verknüpfung hilft den Kindern sich zu orientieren und somit in die beiden Sprachen "einzutauchen".

 
 
 
 

about