Sozialpädagogin (m/w/d) für das SozPäd-Programm (Indexkita)

am Standort Schiffbauweg Bremen

In der Kita Drachenkinder e.V. werden am Standort Schiffbauerweg 6-8 70 Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in 4 Gruppen betreut. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der deutschen und der englischen Sprache. Träger der Einrichtung ist der Verein Drachenkinder e.V.

Sie sind lebendig, wenn Sie von strahlenden Kinderaugen umgeben sind? Sie sind begeistert, wenn Sie beitragen können, dass Kinder spielend lernen? Sie schätzen ein wertschätzendes Miteinander mit freundlichen Kollegen und eine familiäre Atmosphäre?

Für unseren Standort in der Nähe der Waterfront

suchen wir ab 01. Februar 2022 eine Sozialpädagogin /einen Sozialpädagogen (w/m/d) zur Umsetzung der Qualitätsentwicklung für Kitas in Index-Lagen (SozPäd-Programm)

in Teilzeit mit mindestens 20 Wochenstunden.

 

Sie sind Sozialpädagoge / Sozialpädagogin? Bewerben Sie sich gerne bei uns!

Was zeichnet uns aus?

Wir als deutsch-englische Kita möchten Kinder zu freien, mündigen und starken Persönlichkeiten erziehen, die sich und die Welt reflektieren und Verantwortung für ihr Handeln übernehmen. Uns zeichnet aus, dass wir in unsere pädagogische Vision ein modernes interkulturelles und bilinguales Konzept integrieren.

Diese Vorteile bieten wir Dir bzw. Ihnen

  • Eine langjährige Erfahrung mit routinierten und erprobten Abläufen in einem bewährten und modernen Konzept
  • Ein angenehmes und ruhiges Betriebsklima. Sie sind uns wichtig – darum beschäftigen wir in allen Gruppen regelmäßig mehr Mitarbeitende als vorgeschrieben. Das bringt ausgeglichene Kinder, zuvorkommende und zufriedene Eltern sowie freundliche und hilfsbereite Kollegen.
  • Bezahlung nach TVöD-SuE (11b)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Förderung und Unterstützung bei der individuellen Lebensplanung, sowie vielfältige Unterstützungsmöglichkeit zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • schöne interkulturelle Team- und Elternveranstaltungen über das Jahr hinweg
  • Einbringungsmöglichkeit zur stetigen Optimierung von internen Abläufen und Mitgestaltung unseres Alltags durch Deine individuellen Erfahrungen und Talente
  • Individuelle jährliche Fortbildungen und gemeinsame Konzeptionstage

Sie haben noch Fragen? 

Ansprechpartnerin ist Frau von Reißwitz.

Telefonisch sind wir erreichbar unter 0179-8946270.

Ihre Bewerbung richten Sie gerne per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.